Dienstag, 11. Februar 2014

In ganz eigener Sache:

Heute vor 3 Jahren starb, todkrank, Erla Zillig, geb. Preuschl von Haldenburg. Ich denke oft und gerne an meine intelligente, schöne, elegante und soziale Frau. Und widme ihr dieses leise Zitat: „Ach, es waren schöne Tage als mein Blick an deinem hing. (Florestan)

Kommentare:

Papierfrau hat gesagt…

Kopf hoch - sie ist nur nach Nebenan gegangen...
LG Papierfrau

Hanna hat gesagt…

Ich bin Hanna märten-jeschko und bin eine Cousine von erla,wir haben uns schon vor vielen Jahren aus den Augen verloren als erlas Mutter Wanda starb.ich habe als ca 13jährige ,erla gezeichnet,ich habe das Bild heute noch..ich wusste nicht das sie in Deutschland geheiratet hatte..auch erfuhr ich erst vor ca 2jahren das erla gestorben ist.es tut mir sehr leid sie war ein wunderhübsches Mädchen. Gruß Hanna 1.mai 2017.