Mittwoch, 28. Oktober 2009

Kästen bauen - Buchbinders Gesellenstück




Dieses amerikanische Manuskript „Boxes for the Protection of Rare Books: Their Design and Construction”** geistert bereits seit längerem durch die Diskussionen der BuBi-Freunde. Es hat einen Ruf wie Donnerhall. Manche jedoch sehen es ausgesprochen ‚kritisch’. „Das ist mir zu akademisch, viel zu abstrakt.” So oder so ähnlich lauten die Kommentare. Nun hätte ich hier ein Beispiel, wie man auf Basis der Thesen und Arbeitsanweisungen des Autors seine ganz persönlichen Projekte realisieren kann.
Zugeben, der ‚Macher’ der Beispiele ist Profi, aber dafür hat unsereiner doch alle Zeit der Welt, um eine solche textilkaschierte Box zu bauen. Und was den englischen Text anlangt, der ist ‚akademisch’, ja, dafür aber präzise und mit einem ordentlichen Wörterbuch sauber zu übersetzen. Auch Peachey's Text enthält einige nützliche Fingerzeige für mutige Käschtlesbauer.

**
Ordnung muss sein, deshalb hier der vollständige Innentitel: Compiled by Lage Carlson, John Bertonaschi, Margot Healey, Lynn Kidder, Nancy Lev, Bob Muens, Carol Paulson, Carrie Beyer. Die Illustrationen stammen von Margaret Brown. Vorwort von Kenneth E. Harris. Einführung von Peter Waters. Preservation Directorate. Collections Services. Library of Congress. Washington. 1994. 7 Kapitel. 1 Index. Insgesamt NN Seiten; jedes einzelne Kapitel wird neu angezählt.
Bildquelle: Jeff Peachey

Kommentare:

Sibylle hat gesagt…

Ja, und, wo ist der Link zu diesem Wunderdokument?

Und was soll es bedeuten, dass ich hier als Captcha das Wort "mutti" eingeben soll, hm? Perfide.

vuscor hat gesagt…

Sibylle, ich hab den Link mal auf eine schrillere Farbe umgestellt. Guggsdunochmal, verdammt. Also das mit ‚mutti’, das muss ich den blogger-gremlings mal an die Jacke kleben. :-P

Sibylle hat gesagt…

Ja, jetzt seh ich den Link auch. Danke, ist gebunkert. Sehr hübsche Kasten-Lesepult-Kombi!

The Cartoonist hat gesagt…

Wer baut mir einen Sarg (die Dinger heissen wirklich so!)?
http://www.ggk.ch/index.html

vuscor hat gesagt…

Ralf, hi, son Ding hab ich vor 2 Jahren mal repariert. Ich musste dazu auswandern, weil der Platzbedarf riesig war. Hm, wenn ich mir den ollen Klotz ausleihe und die Maße abgreife, könnt ich mir das mit dem Bau mal überlegen. Ich melde mich. ;–)