Dienstag, 10. März 2009

Schreibbuch zu Maikes Geburtstag


Unsere Nachbarstochter hat in diesen Tagen Geburtstag und zählt dann stattliche 18 Jahre. Zu diesem Großereignis habe ich ihr ein ordentlich daumendickes A5-Schreibbuch gebunden und hoffe, dass sie es auch nutzen wird. Ich habe einen der schönen aber mühsam zu beschaffenden Fertigblocks aus Italien verarbeitet, dem Anlass und der Emfängerin entsprechend in Elfenfarbe. Den Rücken habe ich mit einem kräftigroten, glatten Schafleder und die Decke mit einem höchstselbst kolorierten Kleisterpapier auf 65 g Bukra bezogen. Also mir gefällt's, warten wir ab, ob es auch der Demoiselle Spaß macht. =:)

Kommentare:

Büchertiger hat gesagt…

Oh, sehr schön! Das Kleisterpapier gefällt mir wirklich ausgesprochen gut. So ein edles Stücke. Hoffentlich weiß sie die Arbeit zu schätzen, die darin steckt.

vuscor hat gesagt…

Ich zitiere wörtlich: „Total toll!” Zitat Ende. ;–)